Soner Bayhan

Hallo! Mein Name ist Soner Bayhan, ich bin 24 Jahre alt. Im Jahr 2001 bin ich als Flüchtlingskind mit meiner Familie aus der Türkei nach Österreich gekommen. Ich habe mich seit meiner Ankunft in Österreich sehr willkommen gefühlt. Ich habe die Unterstufe und im Anschluss die Oberstufe Gymnasium in der Fadingerschule in Linz besucht. Seit 2014 bin ich in der Gastronomie in Linz tätig.

 

Aufgrund meiner Leidenschaft für sportliche Aktivitäten, bin ich seit 2014 ein Mitglied beim SV Chemie Linz und spiele ich regelmäßig Fußball in der Position als Mittelmann. Im Bruno Kreisky Cup 2009 gewann ich mit meiner Mannschaft den ersten Platz. Zudem hatte ich die Ehre bei diversen ehrenamtlichen Tätigkeiten wie z.B. beim Begegnungsfest Wienerstraße mit der Friedensinitiative Linz als Aufsichtsperson tätig zu sein.

 

Nach dem Antritt des Grundwehrdienstes möchte ich mich für die Polizeischule in Linz bewerben, da mir die Sicherheit besonders am Herzen liegt. Es freut mich sehr, ein Teil dieses crosstalk-Projekts sein zu dürfen und möchte den Interessierten über meine Erfahrungen hinsichtlich der unvergesslichen Begegnungen mit tollen Einheimischen erzählen, zugleich einen Denkanstoß geben, wie man als Individuum mehrere unterschiedliche Kulturen großartig miteinander vereinbaren kann. Jeder Mensch hat einen besonderen Platz in unserer Gesellschaft und es geht nur miteinander.