Shirin Darwish

Mein Name ist Shirin Darwish und ich bin in Linz geboren. Meine Eltern sind seit fast 24 Jahren in Österreich. Mit 6 Jahren sind wir von Linz nach Ennsdorf, Niederösterreich, umgezogen. Aufgewachsen bin ich in einer 7-köpfigen Familie, meine Eltern und meine 4 weiteren Geschwister. Meine Matura habe ich an der HLW-Auhof absolviert, und nachher habe ich mit dem Studium Molekularbiologie in Graz begonnen.
Nach einem Semester ist mir aufgefallen, dass ich doch das Interesse an diesem Fach verloren habe und, dass mir der Kontakt zu den Menschen in diesem Beruf fehlen wird. Ich habe mich nachher entschieden, Kulturwissenschaften an der JKU Linz zu beginnen. Ich bin mit dem Studium sehr zufrieden und arbeite nebenbei als Infotrainerin/Kulturvermittlerin im AEC (Ars Electronica Center). 
Seit 2012 bin ich in einer Jugendorganisation namens MJÖ – Muslimische Jugend Österreich aktiv. Der Kontakt zu den Menschen ist mir sehr wichtig und jedesmal freue ich mich neue Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenzulernen. 
In der Jugendarbeit ist es mir besonders wichtig, dass man Kindern und Jugendlichen ihre Träume verwirklicht und ihnen etwas für die Zukunft mitgibt. Denn die Zukunft liegt in unseren Händen. 
Mein Lieblingszitat ist: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ – Mahatma Gandhi