Schulalltag in Syrien, Afghanistan und Irak

Wie sieht Schulalltag in unterschiedlichen Herkunftsländern aus? Welche Parallelen kann man zur Situation in Österreich ziehen und wo liegen die gravierendsten Unterschiede?

Am 29.10. wurde crosstalk zu einem Talk an das University College of Teacher Education Vienna (PH Wien) eingeladen, um mit LehrerInnen aus Volkschulen und Neuen Mittelschulen über den Schultag in Syrien, Afghanistan und Irak zu sprechen und auszutauschen. Begleitet wurde der Talk gleich von drei sich BotschafterInnen: Ramin Siawash (Afghanistan), Salman Aldulaimi (Irak) und Hadieh Alnaddaf (Syrien), welche jeweils über die Situation in ihrem Land berichteten.

 

„Schulalltag in Syrien, Afghanistan und Irak“ weiterlesen

Wie Österreich meine Heimat wurde

Am 28.09. fand in Linz eine interessante Veranstaltung statt: Zuerst wurde die Videoarbeit von Lotte Schreiber und TK 1968+ mit dem Namen „If I had land under my feet“ aus dem Jahr 2016 präsentiert. Die Regisseurin war anwesend und sprach anschließend über den Film, der auf dem Projekt „400 – behind“ („Sie suchten den Frieden und fanden den Tod“) basiert. „Wie Österreich meine Heimat wurde“ weiterlesen

Langer Tag der Flucht im Linzer Volksgarten

Heuer, am Langen Tag der Flucht, sprach das Projekt crosstalk sehr viele Passanten im Linzer Volksgarten an, um mit ihnen ins Gespräch kommen und spontane Begegnungen zu ermöglichen. 2012 wurde der lange Tag der Flucht vom UNHCR Österreich ins Leben gerufen und findet seither jedes Jahr Ende September statt.

Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Interkulturalität und Menschenrechte gestalten jährlich mit eigenen Projekten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

 

„Langer Tag der Flucht im Linzer Volksgarten“ weiterlesen

Tag der Sprachen

Am 26. Sept. 2018 war es wieder soweit: Öffentliche Einrichtungen und sehr viele privat interessierte Menschen feierten in Linz den europäischen Tag der Sprachen und damit die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Österreich.

Heuer war das Motto „Sprachen neu denken – Grenzen überwinden“

 

„Tag der Sprachen“ weiterlesen

Nachmittag der Vielfalt

Der Pensionistenverband OÖ und diverse Community-Vereine, sowie ibuk, Arcobaleno und Land der Menschen mit dem Projekt Crosstalk, haben diese Veranstaltung miteinander vorbereitet. 

Musikalisch wurde diese von Musikern des Brucknerorchesters untermalt und die zukünftige crosstalk-Botschafterin und Opernsängerin Inna Savchenko sang österreichische, afghanische und türkische Lieder.

 

„Nachmittag der Vielfalt“ weiterlesen

Linzer Stadtführung mit Musik

Am 15.09.2018 führte uns der Musiker, Schriftsteller und Komponist Herwig Strobl in seiner bekannt spannenden und informativen Art durch die jüngere Geschichte von Linz.

 

Die Führung war kostenlos, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Gruppe traf sich vor dem Neuen Dom, wo uns Herwig Strobl mit seiner Geige empfing. Er begleitete uns zuerst zum Adolf Eichmann Haus, wo wir auch sehr persönliche Geschichten zu den historischen Stätten erfuhren.

„Linzer Stadtführung mit Musik“ weiterlesen

Smart Talk in der LPD OÖ

Am 22.08. gab es in Linz in der LPD einen Smart Talk mit Herrn Generalmajor Franz Gegenleitner und dem crosstalk-Botschafter Soner Bayhan.

Das crosstalk-Team wurde herzlich empfangen. Der Botschafter Soner kam als Flüchtlingskind 2001 nach Oberösterreich. Es gab einen interessanten und produktiven Erfahrungsaustausch darüber, wie der Alltag im Polizeidienst aussieht und mit welchen Herausforderungen man in diesem Job konfrontiert ist.

„Smart Talk in der LPD OÖ“ weiterlesen