Besuch des Bestsellerautors Omar Khir Alanam zum Weltflüchtlingstag

Wir hatten die Ehre, den Bestsellerautor Omar Khir Alanam beim Österreichischen Roten Kreuz begrüßen zu dürfen. In seinem inspirierenden Gespräch teilte Omar mit uns seine bewegende Lebensgeschichte und sprach darüber, wie er mit besonderen Herausforderungen umgegangen ist.
Omar, der selbst als Flüchtling nach Österreich gekommen ist, erzählte anhand verschiedener Etappen seiner Flucht, dass es für ihn immer Möglichkeiten gab, schwierigste Situationen positiver zu gestalten, als sie ursprünglich schienen.

 

„Besuch des Bestsellerautors Omar Khir Alanam zum Weltflüchtlingstag“ weiterlesen

Talk & Workshops mit Sozialbegleiter*innen

Im Rahmen der Weiterbildung für Sozialbegleiter*innen der Abteilung „Unterstützung in sozialen Notlagen“ wurden wir bei mehreren Terminen eingeladen, über die Lebenswelt von Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung zu sprechen. Unsere freiwilligen Botschafter*innen folgten der Einladung gerne und so konnten bei den bisher abgehaltenen Terminen jeweils drei Kolleg*innen mit ganz unterschiedlicher Biografie Einblick in ihr Leben sowie die Erfahrungen in Österreich geben. Alle Teilnehmenden profitierten von dem gemeinsamen Austausch.

crosstalk – Begegnungen in Linz

Crosstalk-Botschafterin Hala erzählte beim Talk am 10. und 11. April mit Teilnehmenden des Freiwilligen Sozaljahrs von ihren Erfahrungen aus Syrien und Österreich. An den beiden Tagen setzten wir uns mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Gesundheitssysteme in Syrien und Österreich auseinander. Zudem gab es einen Austausch über Flucht, Sprachlernen, Freiwilligkeit und Arbeit. Für die Teilnehmenden war es besonders beeindruckend, zu erfahren, wie unsere Botschafterin Hala trotz großer Schwierigkeiten und Herausforderungen stets optimistisch blieb. Ihre Botschaft lautet: „Niemals verzweifeln und niemals aufgeben, egal wie groß die Herausforderungen und Hindernisse auch sein mögen.“

Talk in Tirol – Argumentationstraining für Botschafter*innen

Im Rahmen des Argumentationstrainings gegen Stammtischparolen suchten wir gemeinsam mit Trainerin Ola Frühwirth nach möglichen Antworten auf Hassparolen und boten einen Übungsraum für Gegenstrategien. Die Teilnehmenden sammelten „Stammtischparolen“ – diskriminierende, generalisierende, schlagwortartig vorgebrachte Äußerungen. In simulierten Gesprächssituationen wurden diese eingebracht und mögliche Reaktionsweisen darauf erprobt.

 

„Talk in Tirol – Argumentationstraining für Botschafter*innen“ weiterlesen