crosstalk zu Besuch im Wohnheim Hötting

Am 12. April waren wir im Rahmen des Projektes crosstalk zur ergotherapeutischen Gruppe im Wohnheim Hötting eingeladen. Bei Crosstalk geht es darum Begegnungen und Gespräche zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen zu ermöglichen mit dem Ziel das Verbindende in den Vordergrund zu stellen. Diese Begegnungen und Gespräche finden in den verschiedensten Formaten und Räumen statt – vom Fußballspiel zum Spielenachmittag, vom gemeinsamen Kochen bis zur gemeinsamen freiwilligen Arbeit.

„crosstalk zu Besuch im Wohnheim Hötting“ weiterlesen

Flucht, Asyl und Frauen(rechte)

Am 9. Mai 2019 fand der crosstalk „Flucht, Asyl und Frauen(rechte)“ an der Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Hollabrunn statt. Botschafter Hamza Sio Reza aus Afghanistan und Botschafterin Narges Saki aus dem Iran informierten über Flucht und Fluchtursachen und die Situation in ihren Herkunftsländern, jeweils mit einem besonderen Fokus auf Frauen.

„Flucht, Asyl und Frauen(rechte)“ weiterlesen

Talk am Weltfrauentag

Zum Weltfrauentag am 08. März konnte im Rahmen von crosstalk und dem Projekt ESIRAS ein Frauenfrühstück veranstaltet werden.

In ungezwungener Atmosphäre und mit einem umfangreichen Buffet bestehend aus regionalen Produkten und anderen Köstlichkeiten, die die Teilnehmerinnen zum Teil selbst mitbrachten, entstanden interessante und informative Gespräche zwischen Österreicherinnen und Migrantinnen.

„Talk am Weltfrauentag“ weiterlesen

Schulalltag in Syrien, Afghanistan und Irak

Wie sieht Schulalltag in unterschiedlichen Herkunftsländern aus? Welche Parallelen kann man zur Situation in Österreich ziehen und wo liegen die gravierendsten Unterschiede?

Am 29.10. wurde crosstalk zu einem Talk an das University College of Teacher Education Vienna (PH Wien) eingeladen, um mit LehrerInnen aus Volkschulen und Neuen Mittelschulen über den Schultag in Syrien, Afghanistan und Irak zu sprechen und auszutauschen. Begleitet wurde der Talk gleich von drei sich BotschafterInnen: Ramin Siawash (Afghanistan), Salman Aldulaimi (Irak) und Hadieh Alnaddaf (Syrien), welche jeweils über die Situation in ihrem Land berichteten.

 

„Schulalltag in Syrien, Afghanistan und Irak“ weiterlesen