Tag der Sprachen

Am 26. Sept. 2018 war es wieder soweit: Öffentliche Einrichtungen und sehr viele privat interessierte Menschen feierten in Linz den europäischen Tag der Sprachen und damit die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Österreich.

Heuer war das Motto „Sprachen neu denken – Grenzen überwinden“

 

„Tag der Sprachen“ weiterlesen

Nachmittag der Vielfalt

Der Pensionistenverband OÖ und diverse Community-Vereine, sowie ibuk, Arcobaleno und Land der Menschen mit dem Projekt Crosstalk, haben diese Veranstaltung miteinander vorbereitet. 

Musikalisch wurde diese von Musikern des Brucknerorchesters untermalt und die zukünftige crosstalk-Botschafterin und Opernsängerin Inna Savchenko sang österreichische, afghanische und türkische Lieder.

 

„Nachmittag der Vielfalt“ weiterlesen

Linzer Stadtführung mit Musik

Am 15.09.2018 führte uns der Musiker, Schriftsteller und Komponist Herwig Strobl in seiner bekannt spannenden und informativen Art durch die jüngere Geschichte von Linz.

 

Die Führung war kostenlos, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Gruppe traf sich vor dem Neuen Dom, wo uns Herwig Strobl mit seiner Geige empfing. Er begleitete uns zuerst zum Adolf Eichmann Haus, wo wir auch sehr persönliche Geschichten zu den historischen Stätten erfuhren.

„Linzer Stadtführung mit Musik“ weiterlesen

Smart Talk in der LPD OÖ

Am 22.08. gab es in Linz in der LPD einen Smart Talk mit Herrn Generalmajor Franz Gegenleitner und dem crosstalk-Botschafter Soner Bayhan.

Das crosstalk-Team wurde herzlich empfangen. Der Botschafter Soner kam als Flüchtlingskind 2001 nach Oberösterreich. Es gab einen interessanten und produktiven Erfahrungsaustausch darüber, wie der Alltag im Polizeidienst aussieht und mit welchen Herausforderungen man in diesem Job konfrontiert ist.

„Smart Talk in der LPD OÖ“ weiterlesen

Das schönste Schwarz

Am 3.8.2018 fand im Park Ziersdorf ein crosstalk statt mit der Band „Das Schönste Schwarz“:
Nach einer kurzen Einführung von Mag. Katharina Stöbich über das Projekt selbst wurden zwei Botschafter Zohreh und Suhaib über ihre Erfahrungen dazu befragt.

Danach begeisterten Amir Qotb, der persische Sänger und Gitarrist mit Norbert Neumayr – Singer, Songwriter, Harpspieler – das Publikum mit eigenen Liedern.

„Das schönste Schwarz“ weiterlesen

Was ist Heimat?

Samira El-Shamy berichtete vor einer Gruppe junger MattersburgerInnen, wie sie dauernd „in Schubladen gesteckt“ wurde, weil ihr Vater Ägypter war.

 

Sie wurde sowohl in der Volksschule wie im Gymnasium in extra Deutschklassen gesteckt, obwohl Deutsch ihre Muttersprache war und sie gar nicht arabisch sprach. Sie erlebte viel Unerfreuliches, weil ihre Hautfarbe dunkler war und weil sie klein und pummelig war.

„Was ist Heimat?“ weiterlesen

Gemeinsames Fastenbrechen in Linz

Heuer, am 14.Juni 2018, haben in der ALIF‑Moschee in der Wiederstraße ca. 20 Menschen mit ihren Kindern am Iftar teilgenommen. Es gab großes Interesse vom Moschee-Vorstand, den Frauengruppen und Islam-Gelehrten, die hier teilnahmen, sowie Menschen aus der Nachbarschaft.

 

Es war ein informatives und gemütliches Zusammentreffen, wo Informationen über Ramadan und Fastenbrechen gegeben wurden. Auch gab es für Interessierte Raum für Fragen und Antworten. Nicht nur Erwachsene, sondern auch viel junge Menschen waren beim Fastenbrechen dabei.

 

„Gemeinsames Fastenbrechen in Linz“ weiterlesen