Community Talk mit der Landespolizeidirektion Wien

Sicherheit ist ein aktuelles und wesentliches Integrationsthema für alle in Österreich lebenden Personen, auch für die Mitglieder des Vereins WAFAA Women‘s Ressources. Um mehr darüber zu erfahren, vernetzte sich WAFAA mit der Landespolizeidirektion Wien im Rahmen einer crosstalk Veranstaltung. Denn mit wem könnte man besser über das Thema Sicherheit diskutieren als mit der Polizei?

 

So fanden sich crosstalk Botschafter Mladen Mijatovic und sein Kollege Alfred Schön, vom Referat für Minderheitenkontakte, am 28. September zu Gast beim Verein WAFAA in der Leopoldstadt. Bei einem erfahrungsorientierten Austausch, lernten die Teilnehmerinnen mehr über das Aufgabenspektrum der Polizei und ihre Verantwortung als Wachkörper der Republik Österreich.

Besonders interessierten sich die Frauen des Vereins WAFAA für das Thema Frauensicherheit. Daher nahmen sich Mladen Mijatovic und Alfred Schön die Zeit über Sicherheitsorientiertes Verhalten und Selbstschutz zu sprechen und sogar einige Verteidigungsmechanismen zu demonstrieren.

 

                  

 

Anschließend wurde rege diskutiert über die Rolle der Polizei für die Integration und das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sowie interkulturelle Herausforderungen der Polizei im Umgang mit ethnischen Minderheiten.

 

 

In Kooperation mit:

LPD Wien, Referat Minderheitenkontakte