crosstalk zu Besuch im Pfarrheim Pöndorf

Am Freitag, den 08.03., fand in der Gemeinde Pöndorf in Kooperation mit der Diözese Linz, dem Pfarrheim Pöndorf und zusammen mit dem Projekt crosstalk eine Informationsveranstaltung statt. Der Workshop zum Thema „Flucht oder Migration und deren Ursachen“ wurde von Julia Pichler (Welthaus Linz) und Sabri Opak gemeinsam gestaltet. Die kleine Gruppe mit acht TeilnehmerInnen ermöglichte einen sehr intensiven Austausch. Thematisiert wurden die Beweggründe von Migration und Flucht.

 

Der Workshop basierte auf Sabris eigener Fluchtgeschichte und konnte somit Theorie und Praxis anschaulich verbinden. Es wurde sehr viel Raum für Fragen, Antworten und gemeinsame Reflexion im Plenum gegeben. Der Abend wurde spielerisch gestaltet. Zentrale Herausforderung war es im interkulturellen Bereich eine „vorurteilsfreie“ Begegnung zu ermöglichen, ohne vorab zu urteilen oder zu bewerten sondern nur zu beobachten.

 

Wir bedanken uns beim Pfarrheim Pöndorf für die Gastfreundschaft und bei den TeilnehmerInnen für ihr Interesse und ihr Engagement. Danke auch an Welthaus Linz für die gelungene Kooperation.