Internationales Straßenkunstfestival „Linzer Pflasterspektakel“ – crosstalk im Spektakelzelt

Vom 21.-23. Juli fand in der Friedensstadt Linz das Internationale Straßenkunstfestival – genannt „Linzer Pflasterspektakel“ statt.

Am 23. Juli besuchten wir mit crosstalk das LINZ AG-Spektakelzelt in Linz. Bei der 90-minütigen Revueshow im Spektakelzelt konnten wir in die kreative Vielfalt der Straßenkunst eintauchen. Ausgewählte Künstler_innen präsentierten Kostproben ihrer Darbietungen.

Das Pflasterspektakel zählt zu den beliebtesten Veranstaltungen der gesamten Region in Oberösterreich und zieht jährlich über 200.000 Besucher_innen in den Bann. Dabei bewahrt es trotzdem eine gemütliche und persönliche Atmosphäre. Rund 100 Compagnien und Solo-Künstler_innen verwandeln die Linzer Innenstadt in eine große Bühne. Die Künstler*innen des Pflasterspektakels erhalten keine Gagen, sondern spielen für das Hutgeld vom Publikum!

Vielen herzlichen Dank an alle kleinen und großen Gäste, unseren Freiwilligen, dem Pflasterspektakel Team, sowie der Festivalleitung für diese Kooperation. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an den Moderator This Maag (Internationaler Schweizer Streetperfomer und Schauspieler) der den Abend witzig und charmant moderiert hat.

Alle Infos zum Linzer Pflasterspektakel finden Sie hier:

Fotos: c-Stadt-Linz_Pflasterspektakel_c_Hermann Erber